Flagge zeigen für eine atomwaffenfreie und friedliche Welt

Am Montag den 08. Juli 2019 hisste der Oberbürgermeister der Stadt Schwerin, Dr. Rico Badenschier, auf dem „Bertha-Klingberg-Platz“ diese Flagge. Daran nahmen 11 Mitglieder der Regionalgruppe Schwe­rin, zusammen mit einer Gruppe von ISOR und Mitgliedern einiger befreundeter Organisationen teil.

„Atomwaffen abschaffen!“  - dieses Ziel stand im Mittelpunkt der Aktion zum Flaggentag des weltweiten Bündnisses „Mayors for Peace“. Auch die Landeshauptstadt Schwerin ist eine von rund 300 Städten, die mit dem Hissen der „Mayors for Peace“ Flagge an die Staaten der Weltgemeinschaft appelliert, die Beseitigung der Nuklearwaffen voranzutreiben und sich für eine friedliche Welt einzusetzen.

Bericht und Fotos: Rainer Paskowsky; Bild-und Textbearbeitung: Dietrich Biewald

Flagge zeigen für eine atomwaffenfreie und friedliche Welt

Flagge zeigen für eine atomwaffenfreie und friedliche Welt Flagge zeigen für eine atomwaffenfreie und friedliche Welt

Unsere Webseite verwendet für die optimale Funktion Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zur Datenschutzerklärung Einverstanden