Textsuche

Besucher

gesamt
4105979

Nachruf
Generalmajor a.D. Kurt Sommer

Wenige Wochen vor seinem  86. Geburtstag, am 03.07.1930, verstarb unser Mitglied - Generalmajor a.D. Kurt Sommer, der bis zur Auflösung der Zivilverteidigung / Zivilschutz der DDR Stellvertreter des Leiters und Chef der Politischen Verwaltung war.

Als gelernter Industriekaufmann trat er als 19 Jähriger 1949 der Kasernierten Volkspolizei  in Sachsen Anhalt bei  und wurde Schütze in  einer Panzereinheit. Überzeugt vom militärischen Schutz der DDR  widmete er sein ganzes Leben der politischen Jugend-  und Parteiarbeit in der NVA. Nach einer  Offiziersausbildung zu Führungsunktionen eines Stellvertreters für politische Arbeit  in Kompanien, Bataillonen und Regimentern war er stets an der Basis um die Erziehung und Ausbildung  junger Menschen bemüht. Großen Wert legte er darauf, dass die NVA als eine Arbeiter- und Bauernarmee wahrgenommen wurde. Stets für Weiterbildung aufgeschlossen, absolvierte er als Oberstleutnant bis 1966 die Militärakademie der NVA, Friedrich Engels. Nach Arbeit in der Praxis wurde er für den Besuch der Parteihochschule der KPdSU in Moskau ausgewählt, die er mit sehr gutem Ergebnis  absolvierte um höhere Führungsaufgaben zu übernehmen. Der erfolgreiche Abschluss führte  zur Übernahme einer Funktion als Stellvertreter Org. beim Leiter der Politischen Verwaltung des Militärbezirkes III in Leipzig. Drei Jahre war er unermüdlich als Politarbeiter an der Basis in Einheiten, Truppenteilen und Verbänden tätig.
Im Nov. 1977 wurde er als Oberst zum Stellvertreter des Leiters der ZV  und Chef der Politischen Verwaltung berufen und 1980 zum Generalmajor ernannt.
In dieser Funktion brachte er seine reichen Erfahrungen in die Arbeit mit den Offizieren der Hauptverwaltung sowie den Stäben der ZV der Bezirke der DDR ein. In der ZV war die politische Arbeit anders ausgerichtet als in der NVA, aber durch seine Persönlichkeit, Parteilichkeit, Sachlichkeit und seinem Anteil an vielen Maßnahmen wurde  er von allen Mitarbeitern, von Unterstellten und Vorgesetzten als Arbeitergeneral geachtet.
In Dankbarkeit für ein erfülltes politisches Leben nehmen wir Abschied von unserem Mitglied - Generalmajor a.D. Kurt Sommer.

Strausberg, am  22. 06. 2016

Für die ehemaligen Angehörigen der Zivilverteidigung der DDR
Werner Wagner
Oberstleutnant a.D.