Beitragssuche

Besucher

Gesamt:
3253348

Herzliche Kampfesgrüße
allen ehemaligen Angehörigen der Deutschen Volkspolizei

Dieses Jahr jährt sich zum 74. Mal der Gründungstag der Deutschen Volkspolizei.
Ihre Geburtsurkunden waren die Befehle der sowjetischen Militärkommandanten in den Kommunen und Ländern in der sowjetischen Besatzungszone.
Als Dokument für den Tag der Deutschen Volkspolizei in der DDR galt der Befehl des Militärkommandanten der Stadt Berlin, Generaloberst Bersarin, vom 25. Mai 1945, in dem die Bildung eines Schutzpolizeiapparates bis zum 1. Juni befohlen wurde.
Somit waren Volkspolizisten von Beginn an aktiv am Aufbau einer neuen gesellschaftlichen Alternative in Deutschland beteiligt. Mit Gründung der DDR war die Volkspolizei zunächst die einzige bewaffnete Kraft, die den Schutz und die Sicherheit der noch jungen DDR gewährleistete.

Mit beispielhafter Leistungsbereitschaft und Hingabe erfüllten die Angehörigen der Volkspolizei ihre dienstlichen Verpflichtungen.
Für die Bürger der DDR waren sie tatsächlich Freund und Helfer, jederzeit ansprechbereit und in nicht wenigen Fällen Retter in höchster Not.
Andererseits handelten sie konsequent und umsichtig, wenn gegen gesetzliche Bestimmungen, Ordnung und Sicherheit verstoßen wurde.
Wenn erforderlich waren sie streng und gerecht, aber immer mit dem richtigen Augenmaß. Der seinerzeit erstmals ertappte Geschwindigkeitssünder wird’s noch wissen.

Beispielhaft und heute wohl unvorstellbar war die enge Zusammenarbeit zwischen Bevölkerung und ihren Volkspolizisten. Es gab Sicherheitsaktive und die Helfer der VP. Und unseren ABV macht auch noch heute keiner nach.

Es sei also am heutigen Ehrentag im Namen des Vorstandes und des Ältestenrates unseres Verbandes allen ehemaligen Angehörigen der Deutschen Volkspolizei gedankt; gedankt für Eure Leistungen als Volkspolizist aber auch für Eure aktive Mitarbeit in unserem Verband.
Wir wünschen Euch Gesundheit, Glück und Wohlergehen.

Strausberg/Leipzig, 1. Juli 2019

Vorstand
Ältestenrat

Unsere Webseite verwendet für die optimale Funktion Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zur Datenschutzerklärung Einverstanden