Textsuche

Besucher

gesamt
4105987

 

Nachruf

Das Leben eines aufrechten Militärs der Nationalen Volksarmee der Deutschen Demokratischen Republik hat sich vollendet.

Wir trauern um

Generaloberst a.D. Horst Stechbarth
langjähriger Stellvertreter des Ministers für Nationale Verteidigung
und Chef der Landstreitkräfte der NVA

National wie international hoch geachtet, galt sein unermüdlicher Einsatz einer hohen Bereitschaft unserer Streitkräfte im Interesse der Erhaltung des Friedens in der Welt und dem friedlichen Miteinander der Völker.

Der Verband zur Pflege der Traditionen der Nationalen Volksarmee und der Grenztruppen der DDR verliert mit Generaloberst Stechbarth einen engagierten Kämpfer für Ehre und Ansehen der Nationalen Volksarmee und einen erfahrenen Ratgeber für jüngere Generationen.

Wir werden seinem Wirken für die Nationale Volksarmee und unseren Verband ein ehrendes Gedenken bewahren.

Für den Vorstand und den Ältestenrat
Admiral a.D. Theodor Hoffmann, Generaloberst a.D. Fritz Streletz, die Generalleutnante a.D. Manfred Grätz, Max Butzlaff, Horst Sylla, Manfred Volland, Alfred Vogel,
die Generalmajore a.D. Sebald Daum, Manfred Jonnischkies, Dr. Johannes Oreschko,
Konteradmiral a.D. Hans Heß, die Oberste Frithjof Banisch, Friedemann Munkelt, Lothar Matthäus, Joachim Roth, Wilfried Wernecke, Heinz Schubert, Rolf Zander,
die Kapitäne zur See a.D. Horst Kerzig, Gerhard Matthes, Werner Murzynowski,
die Oberstleutnante a.D. Axel Müller, Walter Müller, Werner Wagner,
die Fregattenkapitäne a.D. Prof. Dr. Hans Fischer, Georg Peter Riha, Major a.D. Rainer Paskowsky und Oberleutnant a.D. Torsten Postrach.