Auf des Vorstandes

Am 26.01.2013 fand in Berlin die von ca. 200 Mit­gliedern des Traditionsver­bandes Nationale Volks­armee e.V. geforderte außerordentliche Mitglie­derversammlung gegen den Widerstand einer Prä-sidiums­mehrheit statt.

Zur Versammlung waren 118 Mitglieder aus allen Teilen unseres Landes erschienen.

 

Im Ergebnis des Berichtes des Präsidenten, Fregattenkapitän a.D. Prof. Dr. Hans Fischer und einer angeregten Diskussion, entschlossen sich die Versammelten in großer Einmütigkeit dem Präsidium des Verbandes die Gefolgschaft aufzukündigen und einen neuen Verband zu gründen.

Die Gründungsversammlung verabschiedete die Satzung des neuen Verbandes und wählte

  • Admiral a.D. Theodor Hoffmann zum Vorsitzenden,
  • Generalmajor a.D. Sebald Daum und
  • Oberst a.D. Frithjof Banisch zu Stellvertretern
  • sowie acht weitere Vorstandsmitglieder.

 

Was will der Verband erreichen, welche Aufgaben und Ziele stellt er sich unter anderem:

  • Die Pflege der Traditionen der Nationalen Volksarmee und der Grenztruppen der DDR.
  • Die kameradschaftliche Zusammenarbeit und Kooperation mit schon bestehenden Traditionsvereinen, Museen und Archiven der NVA und der Grenztruppen der DDR sowie mit linken Organisationen und Persönlichkeiten.
  • Meinungsäußerungen in den Medien zu aktuellen militärpolitischen und geostrategischen Fragen und Ereignissen.
  • Die Förderung der Kameradschaft, gegenseitigen Verbundenheit und Hilfe der Verbandsmitgliede untereinander.
  • Die Stärkung des Verbandes durch die Gewinnung von Mitgliedern, die Bildung neuer Regionalgruppen und die Zusammenarbeit mit korporativen Organisationen.

 

Wir rufen Euch auf:

  • Werdet Mitglied des „Verbandes zur Pflege der Traditionen der Nationalen Volksarmee und der Grenztruppen der DDR“.
  • Schließt Euch mit Eurer Organisation unserem Verband als korporatives Mitglied an.

 

Unser Verband ist für alle offen. Mitglied kann jeder werden, der die Satzung des Verbandes anerkennt.

 

Sitz:               15344 Strausberg, Parkstraße 9

Postanschrift: 15331 Strausberg, Postfach 1109

E-Mail:           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ( Leiter der Geschäftsstelle)

                    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Schatzmeister)

Telefon:        03341-22488 (Ltr. der Geschäftsstelle Gerhard Matthes)

                    03341-311715 (Schatzmeister Joachim Roth)